ArchivDeutsches Ärzteblatt13/20091. Managementkurs „Ärztliche Führung“ in Berlin und Düsseldorf

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

1. Managementkurs „Ärztliche Führung“ in Berlin und Düsseldorf

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Kursblöcke vom 14. Mai bis 6. September
Health-care-Akademie in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer

Die wettbewerbliche Orientierung im Gesundheitswesen wirkt sich auch auf die ärztliche Tätigkeit aus. Leitende Ärztinnen und Ärzte werden in Zukunft vermehrt Führungsaufgaben wahrnehmen müssen. Die Health-care-Akademie bietet deshalb den berufsbegleitenden Managementkurs „Ärztliche Führung“ ab Mai 2009 in Berlin und Düsseldorf an. Das Angebot wendet sich vor allem an leitende Ärzte und solche, die es werden wollen.
Der Kurs beinhaltet Themen wie Betriebswirtschaft und Management, aber auch Mitarbeiterführung und Selbstmanagement. Fragestellungen werden unter anderem sein: Wie funktioniert der Morbi-RSA? Was muss ich beim DRG-Controlling beachten? Wie führe ich konstruktive Kritikgespräche mit problematischen Mitarbeitern? Kann ich den Spagat zwischen Familie und wechselnden Arbeitsschichten meistern, und wenn ja, wie?
Der Kurs vermittelt und vertieft ausgewählte Kenntnisse und Fähigkeiten, um Führungsaufgaben umfassend wahrnehmen zu können. Er erstreckt sich über vier Termine à 2,5 Tage, die durch ausgewählte Fernstudienelemente ergänzt werden. Schwerpunktthema des Kurses: Betriebswirtschaft, Management, Mitarbeiterführung, Selbstmanagement, Coaching (zielorientiertes Problemlösen)
Termine:
14. bis 16. Mai sowie 4. bis 6. September in Berlin;
28. bis 30. Mai sowie 26. bis 28. Juni in Düsseldorf
Veranstaltung gemäß dem „Curriculum Ärztliche Führung“ der Bundesärztekammer
Die Health-care-Akademie ist die Weiterbildungsakademie der Bundesärztekammer, der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und der Deutschen Apotheker- und Ärztebank.
Der Kurs kostet 3 450 Euro einschließlich Mehrwertsteuer.
Kontakt, Beratung und Anmeldung:
Dr. med. Rainer Michels MA, Telefon: 02 11/59 98-42 36 oder -93 92, E-Mail: info@health-care-akademie.de; weitere umfassende Informationen im Internet unter www.health-care-akademie.de.
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote