ArchivDeutsches Ärzteblatt1-2/1996Programmierte Therapie am Bewegungsapparat

SPEKTRUM: Bücher

Programmierte Therapie am Bewegungsapparat

Frisch, Herbert

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Chirotherapie
Detaillierte Ausführungen
Herbert Frisch: Programmierte Therapie am Bewegungsapparat. Chirotherapie, Springer Verlag, Berlin, Heidelberg u. a., 1995, XVII, 751 Seiten, 198 DM
Die "Manuelle Medizin" oder "Chirotherapie" gehört längst nicht mehr zu den erklärten Außenseitern unter den Behandlungsmethoden, vielmehr hat sie sich einen festen und anerkannten Platz im täglichen Behandlungsspektrum durch ausgewiesene Erfolge erobert.
Vor der Abhandlung der Besonderheiten der einzelnen Gelenke werden zunächst unter anderem detaillierte Ausführungen zu Gelenkfunktionsstörungen, der Steuerung des Bewegungssystems, der Therapieplanung bei Funktionsstörungen am Bewegungsapparat sowie der grundlegenden Biomechanik des Wirbelsegments gemacht. Auf dieser Basis kommen dann für 13 Gelenkarten die einzelnen Behandlungsvarianten zur ausführlichen Darstellung. Dabei sind nicht nur die Indikationen exakt ausgewiesen, die übersichtliche Gestaltungsart unter optimaler Integration von fotografischen, zeichnerischen und symbolisierten Abbildungen garantiert eine nachvollziehbare Anleitung der notwendigen Folgen von Handgriffen.
Damit wird der Band zur repoduzierbaren Arbeitsanleitung und zugleich zum Nachschlagewerk für ein umfangreiches therapeutisches Thema. Getrennt zum ausführlichen Literaturverzeichnis findet sich hilfreiche weiterführende Literatur zu einzelnen, differenziert ausgewählten Stichwörtern.
Der Titel ist für Chirurgen, Orthopäden und Krankengymnasten zu empfehlen und sollte in keiner Handbibliothek entsprechender Einrichtungen fehlen.
Andreas Dehne,
Siegen

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote