ArchivDeutsches Ärzteblatt PP4/2009OnlinePortal: Babysittersuche leicht gemacht

AKTUELL

OnlinePortal: Babysittersuche leicht gemacht

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Eltern kleiner Kinder kennen das Problem: Ein nicht verschiebbarer Termin, ein notwendiger Einkauf – und dann fällt die Betreuung des Nachwuchses aus. Unter der Adresse www.betreut.de finden hilfesuchende Eltern den passenden, kurzfristig verfügbaren Babysitter. Mit wenigen Klicks erhalten sie in ihrer Nähe Hunderte von Profilen, aus denen sie einen geeigneten Babysitter auswählen können. Für sämtliche Angebote gilt: Die Betreuung von Kindern ist eine absolute Vertrauenssache. So muss jeder Babysitter vor Aufnahme in das Verzeichnis eine Vielzahl von nachprüfbaren Angaben machen. Außerdem können seine Leistungen von den Eltern bewertet werden; diese Bewertungen sind dann für alle anderen Nutzer sichtbar. Das Portal ist werbefrei. Die Anmeldung, das Aufgeben von Gesuchen und der Einblick in die Profile sind kostenfrei. Eltern oder Familien, die mit den Anbietern in direkten Kontakt treten und bei der Auswahl zusätzliche Funktionalitäten nutzen wollen, bezahlen dafür eine Gebühr von maximal 9,90 Euro monatlich. EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote