ArchivDeutsches Ärzteblatt19/2009Qualitätsmanagement: Hartmannbund bietet Onlinelösung

AKTUELL

Qualitätsmanagement: Hartmannbund bietet Onlinelösung

Gerst, Thomas

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Mit einem elektronischen Online-berater möchte der Hartmannbund es den niedergelassenen Ärzten leichter machen, der gesetzlichen Verpflichtung zur Durchführung eines Qualitätsmanagements (QM) in der Praxis nachzukommen. „Qualitätsmanagement ist für die meisten Niedergelassenen ein rotes Tuch – und das verstehe ich“, sagte Prof. Dr. med. Kuno Winn, Vorsitzender des Hartmannbundes, anlässlich der Präsentation der Onlinelösung.

Mit dem elektronischen QM-Berater (eQMB) soll der niedergelassene Arzt Kosten und Zeit sparen können. Gemeinsam mit dem kooperierenden Unternehmensberater, der das Angebot entwickelt hat, ist der Hartmannbund überzeugt davon, dass derzeit die meisten QM-Lösungen nicht pragmatisch genug und an den Bedürfnissen der Ärzte vorbei entwickelt seien. TG

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote