ArchivDeutsches Ärzteblatt19/200923. Interdisziplinäre Sommer-Seminarwoche für Medizin Davos/Schweiz

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

23. Interdisziplinäre Sommer-Seminarwoche für Medizin Davos/Schweiz

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS vom 27. Juni bis 3. Juli
Patronat: Verbindung der Schweizer Ärzte (FMH)
Offizieller Weiter- und Fortbildungskurs der
Schweizerischen Gesellschaft für Innere Medizin (SGIM) 2009
Die Landesärztekammer Baden-Württemberg erkennt
30 Punkte (6 Punkte/Tag) für die Sommer-Seminarwoche 2009
und für den Ultraschallkurs 2009 35 Punkte (5 Punkte/Tag) an.
Veranstalter/Organisation: Davos-Destinations-Organisation (Genossenschaft), CH-7270 Davos Platz
Wissenschaftliche Gestaltung/Kongressleitung:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Walter Siegenthaler
Kongressort: Kongresszentrum Davos
Programm (Seminare; Workshops): Dermatologie, Endokrinologie, Innere Medizin, Geriatrie, Infektiologie, Innere Medizin, Kardiologie, Nephrologie, Neurologie, Notfall-Seminar, Otologie, Pädiatrie, Pneumologie, Psychosomatik, Molekulare Medizin, Rheumatologie
Anmeldung und Auskünfte: Davos-Congress, Promenade 67, CH-7270 Davos Platz/Schweiz, Telefon: 00 41/8 14 15 21 65, Fax: 00 41/
8 14 15 21 69, Internet: www.sommerseminar-davos.ch, E-Mail: con gress@davos.ch
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote