TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Berlin
17. bis 20. Juni
Alterspsychiatrie 2009: Seelische Gesundheit & Menschenwürde
IX. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie e.V. (DGGPP)
Informationen: Deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie e.V. (DGGPP), Geschäftsstelle, Postfach 13 66, 51675 Wiehl, Telefon: 0 22 62/79 76 83, Fax: 0 22 62/9 99 99 16, GS@dggpp.de, www.dggpp.de

Dortmund
19. bis 20. Juni
Was leistet Psychotherapie?
18. Dortmunder Wissenschaftliches Symposium für Psychotherapie
Informationen: LWL-Klinik Dortmund, Abt. Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Marsbruchstrasse 179, 44287 Dortmund, Telefon: 02 31/45 03 28 59, Fax: 02 31/45 03 27 43, alexandra.klossek@wkp-lwl.org, www.lwl.org

Dortmund/Hemer
28. bis 29. August
Was wirklich hilft – Wie sicher
(belegt) und effektiv sind Behandlungen in der Psychiatrie?
11. Dortmund-Hemeraner Fachtagung für Psychiatrie und Psychotherapie
Informationen: Medi-Office, Carsten Brall, Fröschengasse 15, 66111 Saarbrücken, Telefon: 06 81/9 40 97 60, brall@medi-office.de, www.lwl.org

Dreieich
11. bis 13. Juni
Sexualität und Aggression – Therapeutische Aspekte unter dem Blickwinkel der Bindungstheorie
11. Internationale Selbstpsychologie – Symposium in Dreieich
Informationen: Congress-Organisation Geber + Reusch, Rheinparkstraße 2, 68163 Mannheim, Telefon: 06 21/82 66 11, Fax: 06 21/81 20 14, Wolfgang.Milch@psycho.med.uni-giessen.de


Erlangen
27. Juni
Psychotherapie nach kritischen Lebensereignissen und Traumatisierungen
Fachtagung des Instituts für Verhaltens-therapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie (IVS)
Informationen: Institut für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie (IVS), Rudolf-Breitscheid-Straße 43, 90762 Fürth, Telefon: 09 11/95 09 91-13, Fax: 09 11/95 09 91-20, info@ivs-nuernberg.de, www.ivs-nuernberg.de

Frankfurt
12. bis 14. Juni
Apocalypso – Weltuntergänge und Paradiese. Gestalttherapie im Umgang mit Optionen der Zukunft
DVG-Jahrestagung in Kooperation mit dem GIF (Gestaltinstitut Frankfurt e.V.)
Informationen: Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie e.V. (DVG), Grünberger Straße 14, 10243 Berlin, Telefon: 0 30/74 07 82 84, Fax: 0 30/74 07 82 85, info@dvg-gestalt.de, www.dgv-gestalt.de

Hamburg
2. bis 5. Juni
Sucht bei Jung und Alt – altersspezifische Aspekte
14. Suchttherapietage
Informationen: Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung (ZIS) Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Martinistraße 52, 20246 Hamburg, Telefon: 0 40/4 28 03-42 03, Fax: 0 40/4 28 03-51 21, kontakt@suchttherapie tage.de, www.suchttherapietage.de

Leipzig
18. bis 20. Juni
Ekel als besonderes Problem in der Behandlung von Psychosomatik- und Komplextrauma-Patienten
Symposium für trauma- und körperorientierte Psychotherapie
Informationen: Kongressbüro Körperpotenziale, c/o Leipziger Akademie für Ganzheitliche Psychotherapie, Leipziger Straße 36a, 04178 Leipzig, Telefon: 03 41/4 42 91 28, info@koerperpotenziale.de, www.koerperpotenziale.de

Leipzig
21. bis 23. Mai
Menschen in Bewegung – Sportpsychologie zwischen Tradition und Zukunft
41. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp)
Informationen: Tagungssekretariat Frau Petra Raabe, Universität Leipzig, Sportwissenschaftliche Fakultät, Institut für Sportpsychologie und Sportpädagogik, Jahnallee 59, 04109 Leipzig, Telefon: 03 41/9 73 16 30, Fax: 03 41/9 73 16 39, info@asp2009.de, www.asp2009.de

Lübeck
19. bis 22. Juni
Störungsspezifische Verfahren und Therapeutenverhalten
80. Verhaltenstherapiewoche
Informationen: IFT-Gesundheitsförderung, Ellen Andersson, Montsalvatstraße 14, 80804 München, Telefon: 0 89/36 08 04 94, Fax: 0 89/36 08 04 98, andersson@ift.de, www.vtwoche.de

Magdeburg
21. bis 24. Mai
Äußere und innere Realität
Jahrestagung der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft
Informationen: DPG-Geschäftsstelle, Goerzallee 5, 12207 Berlin,Telefon: 0 30/84 31 61 52 (Mo.–Do. 8–12 Uhr), Fax: 0 30/84 31 61 53, geschaeftsstelle@dpg-psa.de, www.dpg-psa.de

München
2. bis 4. Juli
10. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin
Fachintegrierendes Forum für Suchttherapie, Suchtfolgekrankheiten und Akutversorgung Suchtkranker
Informationen: mic – management information center GmbH, 86894 Landsberg, Telefon: 0 81 91/12 51 11, Fax: 0 81 91/12 56 00, melanie.poehlmann@m-i-c.de, www.m-i-c.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote