ArchivDeutsches Ärzteblatt20/2009Nicola Siegmund-Schultze: Differenzierte und profunde Journalistin

PERSONALIEN

Nicola Siegmund-Schultze: Differenzierte und profunde Journalistin

Dtsch Arztebl 2009; 106(20): A-991 / B-845 / C-819

Zylka-Menhorn, Vera

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Nicola Siegmund-Schultze Foto: Deutsches Ärzteblatt
Nicola Siegmund-Schultze Foto: Deutsches Ärzteblatt
Für ihre besonderen Verdienste im Bereich der medizinischen Publizistik in der Fach- und Publikumspresse ist die DÄ-Mitarbeiterin Dr. rer. nat. Nicola Siegmund-Schultze während des Internistenkongresses in Wiesbaden mit dem Walter-Trummert-Preis 2009 ausgezeichnet worden.

Die Biologin arbeitet seit 1989 als Medizin- und Wissenschaftsjournalistin, zunächst als Redakteurin und Pressereferentin, seit 1994 als freie Autorin – unter anderen für die „Süddeutsche Zeitung“ und die „Frankfurter Rundschau“. Zu ihren publizistischen Schwerpunkten gehören rechtsmedizinische Themen wie die DNA-Analyse, die Immunologie und Molekularbiologie und vor allem die Transplantationsmedizin, ein Gebiet, auf dem sie sich auch als Buchautorin einen Namen gemacht hat. Seit drei Jahren verstärkt Siegmund-Schultze mit ihrem Können und profunden Wissen die Redaktion des Deutschen Ärzteblattes.

„Ihre publizistische Tätigkeit zeichnet sich durch ein hohes Maß an handwerklichem Können, Differenziertheit und Glaubwürdigkeit aus“, betonte Dr. med. Thomas Kron, Vorstandsmitglied der Vereinigung der Deutschen Medizinischen Fach- und Standespresse in seiner Laudatio. Der Walter-Trummert-Preis wird seit 1974 verliehen und ist mit einem gebundenen Preisgeld in Höhe von 2 000 Euro für eine Kongress- oder Recherchereise dotiert. Vera Zylka-Menhorn
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema