ArchivDeutsches Ärzteblatt21/2009Pflegeheime: Ehrenamtliche als Gutachter
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Sie berichten über die Informationsveranstaltung des Bundesverbraucherministeriums, auf der unser Heimverzeichnis-Projekt vorgestellt wurde. Die Begutachtung der Heime in Bezug auf Lebensqualität wird allerdings nicht von dem am Ende des Artikels erwähnten Gremium durchgeführt, sondern von Ehrenamtlichen, die für diese Gutachteraufgabe von uns geschult werden. Die in dem erwähnten Gremium als Mitglieder genannten Institutionen sind im Beirat des Projekts vertreten.

Katrin Markus, Geschäftsführerin BIVA e.V., Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung e.V., Vorgebirgsstraße 1, 53913 Swisttal
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote