Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Peter R. Mertens (45), zuvor Oberarzt der Medizinischen Klinik II am Universitätsklinikum Aachen, ist neuer Direktor der Universitätsklinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Klaus Hinrich Neumann an, der in den Ruhestand getreten ist.

Priv.-Doz. Dr. med. Uwe Walter (41), Klinik und Poliklinik für Neurologie am Universitätsklinikum Rostock, ist zum außerplanmäßigen Professor der Universität Rostock ernannt worden.

Priv.-Doz. Dr. med. Heiner Wedemeyer (42), Oberarzt in der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie der Medizinischen Hochschule Hannover, ist zum neuen Generalsekretär der European Association for the Study of the Liver gewählt worden.

Prof. Dr. Dr. med. Joerg Hasford (58), Professor für Medizinische Biometrie und Epidemiologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München, ist vom Bundesministerium für Gesundheit zum Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats zur Weiterentwicklung des Risikostrukturausgleichs beim Bundesversicherungsamt ernannt worden. EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote