ArchivDeutsches Ärzteblatt26/2009Online-Datenbank: Kalorienbewusster Einkauf mit Ampel

MEDIEN

Online-Datenbank: Kalorienbewusster Einkauf mit Ampel

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Grünes Licht für Gemüse: lipominus.de listet kalorienarme Lebensmittel auf, die sich auch zum Abnehmen eignen. Foto: Fotolia
Grünes Licht für Gemüse: lipominus.de listet kalorienarme Lebensmittel auf, die sich auch zum Abnehmen eignen. Foto: Fotolia
In Deutschland sind Experten zufolge etwa 37 Millionen Erwachsene und zwei Millionen Kinder und Jugendliche übergewichtig. Folgeerkrankungen wie Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall oder Diabetes sind in der Bevölkerung weitverbreitet. Der Grund für die falsche Ernährung liegt auch in der mangelnden oder teilweise unverständlichen Kennzeichnung der Lebensmittel, so die Initiatoren der Online-Datenbank lipominus.de.

Das von einer Gruppe von Ärzten betreute Portal unter www.lipominus.de listet als Einkaufshilfe und grüne Lebensmittelampel etwa 2 000 Lebensmittel mit ihrem Kalorien-, Zucker-, Fett- und Eiweißgehalt auf. Da diese Lebensmittel einen maximalen Kaloriengehalt von 125 Kalorien je 100 Gramm oder 100 Milliliter aufweisen, sind sie nach der US-amerikanischen Ernährungswissenschaftlerin Barbara Rolls zum Abnehmen geeignet und können mit dem Grün der Ernährungsampel gekennzeichnet werden. Diese empfehlenswerten Lebensmittel werden inzwischen auch von der Lebensmittelindustrie angeboten, sind aber häufig schwer zu finden. „Hier wollen wir mit unserer Online-Datenbank einen wichtigen Ratgeber schaffen“, sagte Prof. Dr. med. Ferdinand Köckerling, Chirurg aus Berlin und einer der Initiatoren des Lipominus-Projekts. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema