ArchivDeutsches Ärzteblatt27/2009Priorisierung: Hervorragender Bericht
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Der Artikel „Vom schwedischen Vorbild lernen“ hat mir erneut vermittelt, wie sehr wir Vergleiche mit den medizinischen Strukturen skandinavischer Länder benötigen, um unser inhumanes und diskriminierendes Zweiklassensystem endlich zurückzulassen. Wie viele Jahre oder Jahrzehnte werden wir dafür brauchen? Unsere Arbeitsbedingungen und unsere Bezahlungen erlauben vorläufig noch keine Änderungen. Der hervorragende Bericht über die seit Jahren erfolgreiche Priorisierung in Schweden zeigt, wie qualitativ hochwertig damit gearbeitet wird, und dass damit keine Sozialisierung des Gesundheitswesens verbunden ist. Als Vergleich mag die mühselige Reparatur unseres Schulsystems gelten, die asoziale Strukturen und Vorstellungen zu beseitigen sucht.
Prof. Dr. med. Alfred Drees, Friedrich-Ebert-Straße 26, 47799 Krefeld
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige