ArchivDeutsches Ärzteblatt10/1996„ . . . vom Leid erlösen.„

SPEKTRUM: Bücher

„ . . . vom Leid erlösen.„

Trus, Armin

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Geschichte
Quellen zur Euthanasie
Armin Trus: " . . . vom Leid erlösen." Zur Geschichte der nationalsozialistischen "Euthanasie"-Verbrechen. Texte und Materialien für Unterricht und Studium, Mabuse-Verlag, Frankfurt am Main, 1995, 230 Seiten, kartoniert, 36,80 DM
"Wehe den Menschen, wehe unserem deutschen Volke, wenn das heilige Gottesgebot: ,Du sollst nicht töten', . . . nicht nur übertreten wird, sondern wenn diese Übertretung sogar geduldet und ungestraft ausgeübt wird." Mit diesen Worten wandte sich der Münsteraner Bischof Clemens August Graf von Galen in seiner Predigt am 3. August 1941 gegen die auf Hitlers Befehl in Gang gesetzte "Euthanasie"-Aktion, das heißt die planmäßige Vernichtung sogenannten lebensunwerten Lebens. Dies ist nur ein Beispiel aus einer Vielzahl in diesem Buch abgedruckter zeitgenössischer Quellentexte, die nicht allein die Ausführung der Tötungsaktion dokumentieren, sondern in ihrer Auswahl auch darauf abzielen, dem Leser die Einordnung in den historischen Kontext zu ermöglichen. Von den ideologischen Vorläufern bis zur heutigen Diskussion um Euthanasie und Sterbehilfe spannt sich der Bogen. Die präzisen, sachkundig geschriebenen Einführungstexte zu den jeweiligen Kapiteln bilden ein vorzügliches Gerüst, von dem aus sich der Zugang zu den Dokumenten eröffnet. Daß "wenig" oft auch "mehr" sein kann und daß es sich lohnt, historische Quellen weitgehend für sich selbst sprechen zu lassen, wird mit dieser Text- und Materialsammlung nachdrücklich unter Beweis gestellt.
Thomas Gerst,
Köln
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote