TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Berlin
25. bis 27. September
Lebenskrise, Trauma, Depression – Unterschiedliche Ansätze im Umgang mit Suizidalität
37. Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention (DGS)
Informationen: neuhland e.V., DGS-Tagung 2009 Nikolsburger Platz 6, 10717 Berlin, Telefon: 0 30/8 73 01 11, Fax: 0 30/4 17 28 39 69, dgs2009@neuhland.net, www.neuhland.net

Berlin
1. bis 4. Oktober
Die Psychoanalyse im Pluralismus der Wissenschaften
60. Jahrestagung
Informationen: Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik undTiefenpsychologie (DGPT) e.V., Johannisbollwerk 20, 20459 Hamburg, Telefon: 0 40/ 3 19 26 19, Fax: 0 40/3 19 43 00, psa@dgpt.de, www.dgpt.de

Freiburg i. Br.
11. bis 15. September
Psychotherapeutische und psychosoziale Versorgung von Migranten
81. Verhaltenstherapiewoche
Informationen: IFT-Gesundheitsförderung, Montsalvatstraße 14, 80804 München, Telefon: 0 89/36 08 04 94, Fax: 0 89/36 08 04 98,
andersson@ift.de, www.vtwoche.de

Giessen
27. bis 29. August
Auf der Suche nach der Wahrheit
13. Arbeitstagung der Fachgruppe Rechtspsychologie
Informationen: Justus-Liebig-Universität Gießen, FB 06 Psychologie und Sportwissenschaft, Abteilung für Sozial- und Rechtspsychologie, Otto-Behagel-Straße 10 F, 35394 Gießen, Telefon: 06 41/9 92 62-27-52, Fax: 06 41/9 92 60 49, rechtspsychologie@uni-giessen.de, www.uni-giessen.de

Hamburg
4. bis 5. September
Von Lug und Trug
6. Hamburger Symposium Persönlichkeitsstörungen
Informationen: Asklepios Klinikum Nord, Langenhorner Chaussee 560, 22419 Hamburg, Telefon: 0 40/18 18-87 24 28, Fax: 0 40/18 18-87 23 22, b.dulz@asklepios.com, www.geps.info/aktuell

Hannover
19. September
Gefühlen auf die Spur kommen – Arbeit mit Emotionen in psychosozialen Arbeitsfeldern
Herbsttagung 2009
Informationen: Büro der GLE-D, Borchersstraße 21, 30559 Hannover, Telefon: 05 11/5 29 49 77, Fax: 05 11/52 13 71, buero@gle-d.de, www.gle-d.de

Heidelberg
1. bis 3. Oktober
Paartherapietagung der Internationalen Gesellschaft für systemische Therapie
Informationen: Internationale Gesellschaft für Systemische Therapie e.V., Gaisbergstraße 3, 69115 Heidelberg, Telefon: 0 62 21/4 06 40,
Fax: 0 62 21/40 64 22, info@igst.org,
www.paartherapie-forum.de

Jena
4. bis 5. September
20 Jahre danach
17. Ost-West-Tagung – Veranstaltung der Deutschen Psychanalystischen Vereinigung
Informationen: Friedrich-Schiller-Universität Jena, Rechtswissenschaftliche Fakultät, Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Günter Jerouschek, Carl-Zeiss-Straße 3, 07737 Jena, Telefon: 0 36 41/94 23 10, Fax: 0 36 41/94 23 12, jana.thierbach@uni-jena.de, www.psychoanalyse-jena.de

Potsdam
10. bis 12. September
DGSF am Fluss
9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und
Familientherapie (DGSF)
Informationen: DGSF-Geschäftsstelle, Christophstraße 31, 50670 Köln, Telefon: 02 21/61 31 33, Fax: 02 21/9 77 21 94, info@dgsf.org, www.dgsf.org

Tübingen
23. bis 25. September
Modelle der Sucht und Suchttherapie auf dem Prüfstand
14. Tübinger Suchttherapietage
Informationen: Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Osianderstraße 24, 72076 Tübingen, Telefon: 0 70 71/2 98 09 22, Fax: 0 70 71/29 53 84, sucht@med.uni-tuebingen.de, www.medizin.uni-tuebingen.de

Warnemünde
2. bis 5. September
Sinngebung, Sinnlichkeit und Werte-orientierung – verlorengegangene Dimensionen in Gesellschaft und Psychotherapie?
10. Warnemünder Therapietage
Informationen: Institut für Psychotherapie, Gesundheitswissenschaften und Organisationsentwicklung (IPGO), Friedrich-Franz Straße 22, 18119 Rostock-Warnemünde, Telefon: 03 81/7 00 70 77, Fax: 03 81/7 00 70 76, ipgo@ipgo.de, www.ipgo.de
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote