ArchivDeutsches Ärzteblatt PP8/2009Randnotiz: Endlich Nichtraucher?

AKTUELL

Randnotiz: Endlich Nichtraucher?

Gieseke, Sunna

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Menschen, die rauchen, sind cool, tolerant und gut drauf. Sie genießen jeden Moment des Lebens in vollen Zügen. Das bekommt man zumindest immer noch durch Werbung suggeriert. Ob Raucher auch im realen Leben diesem Image tatsächlich entsprechen, ist eine andere Frage. Sie wissen aber meistens sehr genau, dass der Verzicht auf den Glimmstängel nicht nur dem Geldbeutel, sondern auch für die Gesundheit von Vorteil wäre – und wollen gerne aufhören. Doch das geht meistens nicht so leicht, wie viele es gerne hätten: Mit dem Wunsch aufzuhören, beginnt meist ein langer und harter Kampf.

Auf dem Markt und im Internet kursieren zahlreiche Angebote, die den Verzicht auf Zigaretten erleichtern sollen: Kaugummis, Pflaster, Pastillen, Hypnose, Akupunktur oder Ratgeberliteratur – Methoden und Hilfsmittel, um mit dem Rauchen aufzuhören, sind vielfältig. Meist haben sie nur wenig Erfolg oder helfen nur kurzfristig. Jeder hat schon einmal von jemandem gehört, der es mit der einen oder anderen Methode tatsächlich geschafft haben soll. In den ersten drei Monaten sind daher die angehenden Nichtraucher immer noch sehr motiviert. Aber die Rückfallquote ist sehr hoch, denn viele suchen nur die schnelle Hilfe, die sie über Nacht von ihrer Sucht befreien soll. Jedoch schon der nächsten Verführung können sie nicht widerstehen oder greifen, sobald sie viel Stress haben, doch wieder zur Kippe. Damit sind dann die alten Gewohnheitsmuster wieder da, und hinzu kommen noch das schlechte Gewissen und der Frust, es nicht geschafft zu haben.

Und die Frage, wem die viel angepriesenen Hilfsmittel tatsächlich etwas bringen, bleibt vorerst offen.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema