ArchivDeutsches Ärzteblatt33/2009Wilfried Schmieder †: Ein liberaler Publizist

PERSONALIEN

Wilfried Schmieder †: Ein liberaler Publizist

Schmidt, Klaus

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Wilfried Schmieder Foto: Archiv
Wilfried Schmieder
Foto: Archiv
Ein langjähriger Begleiter und Freund der deutschen Ärzteschaft ist tot: Wilfried Schmieder, ehemaliger Verleger und Chefredakteur der Zeitschrift „Der Kassenarzt“, ist am 22. Juli einem schweren Krebsleiden erlegen. 1934 in Tübingen geboren, absolvierte er eine Lehre als Schriftsetzer, ehe er an der Werbeakademie in Hamburg zum Werbefachmann ausgebildet wurde.

Als Marketingexperte in verschiedenen Pharmaunternehmen kam Schmieder schon bald in Kontakt mit gesundheits- und berufspolitischen Themen, die die Ärzteschaft bewegten und immer noch bewegen. Durch die Heirat mit Irene Lingnau, Tochter des Hamburger Arztes Dr. Bernhard Lingnau, Mitbegründer des Deutschen Kassenarztverbandes, wuchs Schmieder in die Rolle des Geschäftsführers des Verbandes hinein. Er wurde Verleger und Chefredakteur der Verbandszeitschrift „Der Kassenarzt“, die er vom westfälischen Lünen aus erfolgreich bis 1998 leitete, als es den Kassenarztverband schon längst nicht mehr gab. Bis zu dieser Zeit fungierte er auch als Verlegervorstand in der Arbeitsgemeinschaft LA-MED der medizinischen Fachverlage. Zusammen mit seiner Tochter hat Schmieder zu Beginn der 90er-Jahre den Systemed-Verlag aufgebaut.

In seinen Beiträgen und Kommentaren hat er sich immer wieder für die Erhaltung eines freiheitlichen Gesundheitssystems und die ärztliche Berufsfreiheit engagiert. Wenn sich der liberale Publizist in seinem schwäbischen Tonfall zu Wort meldete, war ihm dank seiner besonnenen Argumentation stets große Aufmerksamkeit gewiss. Klaus Schmidt
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema