ArchivDeutsches Ärzteblatt36/2009Neuer Studiengang: MBA-Abschluss Gesundheitsmanagement

BERUF

Neuer Studiengang: MBA-Abschluss Gesundheitsmanagement

Flintrop, Jens

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Wissen für Führungsaufgaben im Gesundheitswesen vermitteln – das will der der neue Studiengang zum Master of Business Administration (MBA)-Gesundheitsmanagement. Angeboten wird das berufsbegleitende Studium von der health care akademie, einer Initiative der Bundes­ärzte­kammer, der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und der Deutschen Apotheker- und Ärztebank.

Ab Dezember 2009 können Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und andere Hochschulabsolventen mit Tätigkeit im Gesundheitswesen in vier Semestern eine betriebswirtschaftliche Ausbildung mit anerkanntem MBA-Abschluss erhalten. Für ärztliche Teilnehmer sind 650 Fortbildungspunkte beantragt. Absolventen des laufenden Managementkurses „Neue Versorgungs- und Kooperationsformen im Gesundheitswesen“ der health care akademie können ihre Qualifikationen für den neuen Studiengang MBA-Gesundheitsmanagement anrechnen lassen. Studieninteressenten wenden sich an Katrin Oemmelen (Telefon: 02 11/59 98- 93 95, E-Mail: katrin.oemmelen@apobank. de). JF
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema