ArchivDeutsches Ärzteblatt37/2009Weiterbildungsportal: Berufsbild Anästhesiologie

MEDIEN

Weiterbildungsportal: Berufsbild Anästhesiologie

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Angehende Ärzte können sich jetzt im Internet über die Aufgaben und Tätigkeitsbereiche des Facharztes für Anästhesiologie informieren. Das Weiterbildungsportal „www.anaesthesist-werden.de“ der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin und des Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten beschreibt die vielfältige Tätigkeit der drittgrößten Fachgruppe im Krankenhaus und bietet Medizinstudierenden die Möglichkeit, sich frühzeitig über Weiterbildungsstellen zu informieren.

Interessierte Nachwuchsärzte erhalten Informationen über Weiterbildungsstellen am Wohn- oder Wunschort. Die Datenbank enthält Kontaktadressen zu sämtlichen Weiterbildungsstätten. Angehende Anästhesisten können sich im Register eintragen. Außerdem hat jede Weiterbildungsstätte hier die Möglichkeit, sich vorzustellen und einen Link auf die eigene Website einzurichten. Die Teilnahme ist kostenfrei. EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote