ArchivDeutsches Ärzteblatt39/2009Gesundheitspolitik: Gute Gesamtschau
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Gesamtschau der bisherigen gesundheitspolitischen Entwicklungen! Sie deckt sich eins zu eins mit meinen immer wieder gemachten Aussagen und Bewertungen. Leider stelle ich viel zu oft fest, dass das Problembewusstsein nur situativ, selten systematisch ist. Wenn man sich aber das Gesamtgefüge der initiierten Veränderungen – auch mit Blick auf die Chronologie – wirklich vor Augen führt, ist man nicht mehr überrascht von den aktuellen Veränderungen, sondern erkennt die Strategie, welche für die Macher im BMG um diese Ministerin handlungsleitend ist! Umso erfreuter war ich, als ich Ihren Leitartikel las!
Dr. med. H.-J. Helming, Vorsitzender des Vorstandes der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Gregor-Mendel-Straße 10/11, 14469 Potsdam

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Stellenangebote