ArchivDeutsches Ärzteblatt41/2009EU-Versicherungskarte: Im Verbrauchertest

AKTUELL

EU-Versicherungskarte: Im Verbrauchertest

Krüger-Brand, Heike E.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland (EVZ), Kiel, will die Erfahrungen der Urlauber erfassen, die diese mit der Europä-ischen Krankenversicherungskarte (EHIC) im Ausland gemacht haben. Die EHIC soll den Zugang zu den Gesundheitssystemen im EU-Ausland erleichtern. Doch auch fünf Jahre nach der Einführung funktioniere das immer noch nicht reibungslos, geschweige denn zur Zufriedenheit der Patienten, schließt das Europäische Verbraucherzentrum aus den regelmäßig in Kiel eingehenden Beschwerden. Deshalb hat das Verbraucherzentrum einen kurzen Fragebogen unter www.evz.de veröffentlicht, in dem die Urlauber ihre positiven und negativen Erfahrungen mitteilen können. Das EVZ informiert und berät Verbraucher bei Fragen zur grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung. KBr

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote