TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

BAD HOMBURG
18. bis 21. November
Psychoanalyse: Kultur, Gesellschaft
Herbsttagung 2009
Informationen: Congress-Organisation Geber + Reusch, Rheinparkstraße 2, 68163 Mannheim, Telefon: 06 21/82 66 11, Fax: 06 21/81 20714, geber@t-online.de, www.dpv-psa.de

BAD SALZUFLEN
28. Oktober bis 1. November
Wie viel Wandel verträgt der Mensch?
16. Psychotherapietage NRW
Informationen: Tagungsbüro der Psychotherapietage NRW, Postfach 22 12 80, 41435 Neuss, Telefon: 0 21 82/91 08, Fax: 0 21 82/6 96 43, HPult@tonline. de, www.psychotherapietage-nrw.de

BERLIN
21. Oktober
Die Versorgung psychisch kranker alter Menschen: Ergebnisse und Forderungen
an die Versorgungsforschung
Symposium
Informationen: Bundes­ärzte­kammer, Herbert-Lewin-Platz 1, 10623 Berlin, Telefon: 0 30/40 04 56-4 67, Fax: 0 30/40 04 56-4 86, dezernat6@baek.de, www.bundesaerztekammer.de

BERLIN
22. bis 23. Oktober
Integrierte Versorgung als gesundheitspolitisches Prinzip
6. DGIV(Deutsche Gesellschaft für Integrative Versorgung im Gesundheitswesen)-Bundeskongress
Informationen: Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung e.V. (DGIV), Kronenstraße 18, 10117 Berlin, Telefon: 0 30/44 72 70 80, Fax: 0 30/44 72 97 46, info@dgiv.org, www.dgiv.org

FRANKFURT/M.
5. November
Manipuliert die Pharmaindustrie die Seele? Nutzen und Risiken der Psychopharmakabehandlung
Veranstaltung der Landesgruppe Hessen der DPtV
Informationen: Deutsche Psychotherapeuten-Vereinigung
(DPtV), Landesgeschäftsstelle Hessen, Steinweg 11, 35066 Frankenberg, Telefon: 0 64 51/71 85 57, Fax: 0 64 51/71 85 56, dptv-hessen@t-online.de, www.dptv.de

HAMBURG
5. bis 7. November
Raus aus dem Ghetto – rein ins Leben!
Gemeinsam leben im Stadtteil – Vielfalt gestalten
Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. (DGSP)
Informationen: DGSP-Bundesgeschäftsstelle, Zeltinger Straße 9, 50969 Köln, Telefon:
02 21/95 44 00-0, Fax: 02 21/95 44 00-44, btz@btz-koeln.de, www.btz-koeln.de

HANNOVER
5. bis 7. November
Unsere Kinder im Spannungsfeld von Familie und Schule – Spielräume und Ernstfälle
Jahrestagung des Berufsverbandes für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland e.V. (BKJPP)
Informationen: CTW – Congress Organisation Thomas Wiese GmbH, Hohenzollerndamm 125, 14199 Berlin, Telefon: 0 30/85 99 62-27, Fax: 0 30/85 07 98 26, bkjpp@ctw-congress.de, www.ctw-congress.de/bkjpp

HEIDELBERG
29. Oktober bis 1. November
Kinder- und Jugend­psycho­therapie: Systemische und Hypno­therapeutische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Kindertagung
Informationen: Milton Erickson Institut Rottweil, Bahnhof­straße 4, 78628 Rottweil, Telefon: 07 41/4 14 77, Fax: 07 41/4 17 73, kontakt@megrottweil.de, www.meg-rottweil.de

KÖLN
30. Oktober bis 1. November
Person Persönlich Persönlichkeit
Kölner Therapietage 2009
Informationen: AVT GmbH, Venloer Straße 47–53, 50672 Köln, Telefon: 02 21/25 85 64-0, Fax: 02 21/25 85 64-20, info@avt-koeln.org, www.koelner-therapietage.de

MAGDEBURG
7. bis 8. November
Vater, Mutter, Kind – ein Kinderspiel?
8. DGVT (Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie)-Praxistage der Kinder und
Jugendlichenpsychotherapie
Informationen: Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) e.V., Referat für Aus- und Weiterbildung, Postfach 13 43, 72003 Tübingen, Telefon: 0 70 71/94 34 34, Fax: 0 70 71/94 34 35, awk@dgvt.de, www.dgvt.de

MÜNCHEN
4. November
Zu Hause und doch verloren – wenn Computerspiele und Internet zu Parallelwelten werden
Symposium Computerspiele und Onlinesucht
Informationen: Bayerische Akademie für Suchtfragen in Forschung und Praxis, BAS e.V., Landwehrstraße 60, 80336 München, Anmeldung per Fax: 0 89/53 07 30 19, bas@bas-muenchen.de, www.bas-muenchen.de

NÜRNBERG
5. November
Systemische Therapie bei ADHS
Fachtag: Hilfen für den Zappelphillip
Informationen: praxis – institut für systemische beratung, Regionalinstitut Nord, Kronenstraße 7, 30161 Hannover, Telefon: 05 11/3 88 80 84, Fax: 05 11/3 88 80 87, info-nord@praxis-institut.de, www.praxis-institut.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema