SUPPLEMENT: Reisemagazin

Star Clipper: Wunder unter Segeln

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Eine frische Brise kräuselt in der Dämmerung die spiegelglatte See. In Küstennähe ragen – wie Myriaden kleinster Inseln – Felsen ins Wasser. Die geheimnisvolle Welt Südostasiens lernt man bei den Fernost-Kreuzfahrten der Star Clipper auf unvergleichliche Weise kennen.

Phuket ist der Anfang Ihrer Reise zum Ende der Welt in Thailands Andamanensee, eine Reise in die Geheimnisse und Wunder eines fernöstlichen Landes, das dem Westen kaum bekannt ist. Wir nehmen Sie mit zu einem versteckten Flecken im Orient, der von Abenteurern wegen seiner unberührten Strände und der traumhaften Schönheit seiner Natur geschätzt wird. Die kleinen Häfen und Buchten der Inseln, die an Thailands und Malaysias Westküste liegen, waren lange geheime Ankerplätze für Händler aus Indien, Burma, Arabien und Europa. Hier konnten Einheimische Güter erwerben, die sie offiziell nicht bekamen. So erstaunt es nicht, dass man hier Tempel sieht, die chinesisch aussehen und Fischerboote, die auch portugiesisch sein könnten. Die Leute sind freundlich, und ihr Lächeln ist warmherzig – vielleicht, weil sie bisher keinen Massentourismus erlebt haben. Im warmen, flachen Wasser werden die Schätze des Meeres noch immer in den altüberlieferten Traditionen geborgen. Einige der Inseln sind zu Naturparks erklärt worden. Hier haben Sie das Paradies gefunden, ob Sie nun tauchen oder schnorcheln oder schlicht Ihre Zehen in den warmen Sand bohren.

Der Star Clipper spiegelt seine große Vergangenheit in jedem Zentimeter polierten Messings und schimmernden Glanzes wider. Entdecken Sie an Bord dieses einzigartigen Schiffes ein neues Segelzeitalter, in dem die traditionsreiche Vergangenheit in harmonische Eintracht mit dem Komfort der heutigen Zeit gebracht wird. Denn Star Clipper ist in jeder Hinsicht ein modernes Kreuzfahrtschiff, das seinen luxusverwöhnten Gästen die Liebe zur Tradition und Romantik der legendären Segelschiffe nahebringt. Star Clipper ist 115 Meter lang und beherbergt 170 Gäste in privater Atmosphäre.

Das Leben an Bord sieht keine strenge Kleiderordnung vor – Smoking und Abendkleid sind überflüssig, auch beim Captains Dinner. An Bord herrscht eine legere, entspannte Atmosphäre. Sie können jederzeit auf die Brücke und den Offizieren beim Navigieren zuschauen, Sie erfahren bei der täglichen Storytime des Kreuzfahrtdirektors Wissenswertes und Amüsantes rund um die Anlegehäfen. Genießen Sie zwischendurch einen exotischen Cocktail an der Tropical Bar, lauschen Sie der Musik in der Piano Bar oder geben Sie sich im Netz vor dem Bug dem sanften Auf und Ab Ihres Segelschiffes hin, wenn es fast lautlos durch die Wellen gleitet. Lokale Künstler bringen unseren Gästen Musik und Kultur des jeweiligen Zielgebietes nahe. Andere Aktivitäten, wie zum Beispiel das beliebte Krabbenrennen, an Deck stehen in der Tradition des Lebens auf klassischen Segelschiffen.

Kulinarisches: Ziel von Star Clippers ist es, die Gäste an Bord möglichst umfassend zu verwöhnen. Dies gilt insbesondere für die Mahlzeiten, die von frühmorgens bis Mitternacht serviert werden. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen: krosse französische Croissants, britischer Toast, tropische Früchte, leichte Milchspeisen und leckere Säfte, oder aber knuspriger Speck, saftige Grillwürstchen, geräucherter Lachs und Omeletts, die in allen Varianten im Restaurant nach Ihren Wünschen zubereitet werden. Zum Mittagessen wird Ihnen das reichhaltige Buffet mit Meeresfrüchten, Grillspezialitäten, Salaten und köstlichen Desserts Vergnügen bereiten. Wenn Ihr Schiff in einer kleinen Bucht oder vor einer einsamen Insel ankert, findet das Mittagessen am Strand statt – als ungezwungenes Barbecue, das die Crew vorbereitet. Am Abend erwarten Sie im Restaurant die feinsten kulinarischen Kreationen unseres Küchenchefs. Dazu servieren wir erlesene Weine. Sie werden auch den freundlichen und aufmerksamen Service lieben lernen, der perfekt zum eleganten Ambiente passt.

Komfort: Ganz im Stil eines Luxusresorts bieten die Star-Clippers-Schiffe alle Annehmlichkeiten, die der anspruchsvolle Reisende sucht. Die Kabinen sind mit Doppeloder Einzelbetten, Klimaanlage, Safe, Fernseher, DVDSpieler, Telefon sowie einem Marmorbad mit Dusche und Haartrockner ausgestattet. Kabinen, Restaurant und Bibliothek sind gleichermaßen geschmackvoll im traditionellen Stil eingerichtet. Auf Hochglanz polierte Messing-Applikationen und edles Mahagoni rufen die nautische Vergangenheit der Schiffe wach. Mit Ausnahme von sechs Innenkabinen verfügt die Royal Clipper ausschließlich über Außenkabinen mit bis zu 20 qm Grundfläche. 14 Deluxe- Suiten bieten maximalen Komfort und Luxus mit Privatbalkon, 24-Stunden-Room- Service sowie einer Badewanne mit Whirlpool. Die beiden jeweils 40 qm großen Eignersuiten können zu einer einzigen Kabine für bis zu acht Personen verbunden werden. Diese Segelreise ist individuell mit Vor- oder Nachprogramm aus dem TUI Asien Portfolio ausbaubar. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Informationen: TUI Leisure Travel Special Tours GmbH, Wachtstraße 17–24, 28195 Bremen, Telefon: 04 21/3 22 68 80, Fax: 04 21/3 22 68 38, E-Mail: vertrieb5014@tui-lt.de.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema