Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Benno Brinkhaus (45), Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, erhält die Kneipp-Stiftungsprofessur für Naturheilkunde an der Charité. Die Stiftungsprofessur für klinische Naturheilkunde erhält Prof. Dr. med. Andreas Michalsen (48), Immanuel-Krankenhaus in Berlin-Wannsee.

Oberstarzt Prof. Dr. med. Dr. phil. Erhard Grunwald (58), zuvor Kommandeur Regionale Sanitätseinrichtungen beim Sanitätskommando II in Diez, ist neuer Chefarzt des Bundeswehrkrankenhauses Ulm. Er tritt die Nachfolge von Generalärztin Dr. med. Erika Franke (55) an, die als Chefin des Stabes und Stellvertretende Amtschefin des Sanitätsamtes der Bundeswehr nach München gewechselt ist. Neuer Kommandeur Regionale Sanitätseinrichtungen ist Oberstarzt Dr. med. Hansjörg Friedrich (56), zuletzt Kommandeur der Lehrgruppe A der Sanitätsakademie der Bundeswehr in München.

Prof. Dr. med. Dr. phil. Helmut Remschmidt (69), emeritierter Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie der Philipps-Universität Marburg, wurde auf der Vorstandssitzung der „International Association for Child and Adolescent Psychiatry and Allied Professions“ zum Ehrenpräsidenten dieser Gesellschaft gewählt, die er von 1998 bis 2004 als Präsident geleitet hatte. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote