ArchivDeutsches Ärzteblatt47/2009Klinik-Lotse: Ersatzkassen verbessern Online-Portal

BERUF

Klinik-Lotse: Ersatzkassen verbessern Online-Portal

Hillienhof, Arne

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Leistungsspektrum der Kliniken wird vollständig abgebildet.

Der Verband der Ersatzkassen (vdek) hat sein Online-Portal zur Krankenhausrecherche weiter verbessert (www.klinik-lotse.de). Versicherte finden im „Klinik-Lotsen“ nun auch die Qualitätsberichte des Jahres 2008 der mehr als 2 000 Krankenhäuser in Deutschland.

Nach Angaben des Ersatzkassenverbandes enthält das Portal damit die aktuellsten verfügbaren Informationen zu den Struktur- und Leistungsdaten der Krankenhäuser. „Ein wichtiges Qualitätsmerkmal eines Krankenhauses ist die Fallzahl, das heißt, wie oft ein Krankenhaus eine bestimmte Operation, zum Beispiel eine Knieoperation, durchgeführt hat“, erläutert der vdek-Vorstandsvorsitzende, Thomas Ballast. Von besonderem Interesse seien auch die Angaben der Krankenhäuser zu ihren Qualitätssicherungsmaßnahmen.

Dem vdek zufolge bildet der Klinik-Lotse anders als viele andere Suchmaschinen das Leistungsspektrum der Krankenhäuser vollständig ab. Um die sehr langen Listen von Krankheiten und Behandlungen übersichtlicher zu gestalten, sind Sortierfunktionen enthalten. So sei es möglich, die Krankheiten und Behandlungen sowohl nach Fallzahl als auch alphanumerisch nach ihrer Codierung zu sortieren. Darüber hinaus werde dem Nutzer die gesuchte Krankheit oder Behandlung mit der entsprechenden Fallzahl ganz oben in der Liste präsentiert. Ähnliche Krankheiten oder Behandlungen würden ebenfalls angezeigt.

„Der Nutzer erhält so beispielsweise nicht nur einen schnellen Überblick darüber, ob ein Krankenhaus Hautabszesse an einer bestimmten Körperstelle häufig behandelt, sondern kann auch erkennen, ob das Krankenhaus generell viel Erfahrung in der Behandlung von Hautabszessen hat“, betont Ballast.

Der Klinik-Lotse ist ein Projekt der Deutschen Angestellten-Krankenkasse, der Gmünder Ersatzkasse, der Hanseatische Krankenkasse, der Hamburg-Münchener Krankenkasse und der HKK. hil
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema