ArchivDeutsches Ärzteblatt10/1996Informationen zu AIDS im Internet abrufbar

POLITIK: Nachrichten - Ausland

Informationen zu AIDS im Internet abrufbar

afp; Korzilius, Heike

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS WASHINGTON. Im Internet ist ein Informationsdienst zum Thema AIDS angelegt worden. Nach Angaben der American Medical Association können ab sofort Informationen über den Schutz vor der Krankheit, ihre Symptome, den Verlauf sowie mögliche Therapien eingeholt werden. Die Informationen werden im "Peer-review"-Verfahren ausgewählt und von den Herausgebern des Journal of the American Medical Association zusammengestellt. Finanziert wird der Dienst von Glaxo Welcome Inc. Die Datenbank mit der Bezeichnung "JAMA HIV/AIDS Information Center" kann abgefragt werden über "http://www.amaassn.org". afp/HK
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote