ArchivDeutsches Ärzteblatt50/2009Bilddatenbank: Medizinwelten auch in Twitter

MEDIEN

Bilddatenbank: Medizinwelten auch in Twitter

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Palmarerythem bei einer Patientin mit systemischem Lupus erythematodes Foto: medizinwelten.de; Dr. R. Feik, Klinikum Achern
Palmarerythem bei einer Patientin mit systemischem Lupus erythematodes Foto: medizinwelten.de; Dr. R. Feik, Klinikum Achern
Medizinwelten ist ein interaktives Internetangebot, das es Ärzten und medizinischen Fachkreisen ermöglicht, sowohl medizinisches Bildmaterial herunterzuladen als auch eigene Bilder einzustellen. Die Bilder können kosten- und lizenzfrei verwendet werden, zum Beispiel für Vorträge oder eigene Publikationen. Zusätzlich stellt die Plattform Funktionen zur Verfügung, mit denen die Nutzer Bilder in eigenen Serien zusammenfassen und kommentieren sowie Beiträge bewerten können. Wer sich aktiv beteiligt, profitiert von einem systemeigenen Punktesystem. Und wer Bilder einstellt, die von Dritten verwendet werden, dessen Name wird bei der Veröffentlichung genannt.

Durch eine Kooperation mit der Inneren Abteilung des Ortenau-Klinikums Achern wurde der Bildfundus zuletzt um mehr als 600 Bilder aus allen Bereichen der Inneren Medizin erweitert. Thematischer Schwerpunkt sind neben der Kardiologie, Pulmologie und Rheumatologie insbesondere die Bereiche Angiologie und Gastroenterologie.

Seit August 2009 ist die Bildplattform außerdem im Internetnetzwerk Twitter zu finden. Zu jedem Bild, das bei Medizinwelten hochgeladen wird, erscheint auch ein Hinweis auf http://twitter.com/medizinwelten. Nutzer von Twitter behalten so den Überblick über neu eingestellte Bilder und verpassen keinen interessanten Neueintrag. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema