ArchivDeutsches Ärzteblatt51-52/2009Internetportal: Informationen zu Darmkrebs

MEDIEN

Internetportal: Informationen zu Darmkrebs

Wurche, Katharina

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Wissenswertes für Patienten zu Vorsorge, Diagnose und Therapie der Erkrankung. Foto: fotolia
Wissenswertes für Patienten zu Vorsorge, Diagnose und Therapie der Erkrankung. Foto: fotolia
Darmkrebs zählt mit jährlich 70 000 Neuerkrankungen zu den häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland. Da das Frühstadium der Krankheit meistens symptomlos verläuft, wird Darmkrebs oft erst in einem fortgeschrittenen Stadium entdeckt. Deshalb ist Aufklärung ein wichtiger Beitrag zur Prävention der Krankheit.

Unter www.dem-darmkrebs-auf-der-spur.de lässt sich Wissenswertes zum Thema Darmkrebs abrufen. Das Internetportal wurde von der Roche-Pharma AG in Zusammenarbeit mit der Felix-Burda-Stiftung und der Stiftung Lebensblicke initiiert. Die Burda-Stiftung macht jedes Jahr durch den „Darmkrebsmonat März“ auf die Thematik aufmerksam. Betroffene und Interessierte können sich über Vorsorge, Diagnose, Therapie und Nachsorge von Darmkrebs informieren. So wird zum Beispiel in einer interaktiven Tour erklärt, wie Darmkrebs entsteht. Es besteht die Möglichkeit, sich kostenfrei weiteres Informationsmaterial zu bestellen. WU
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema