ArchivDeutsches Ärzteblatt51-52/2009Ärztekammer Berlin: Gutachterdatenbank online

BERUF

Ärztekammer Berlin: Gutachterdatenbank online

Dtsch Arztebl 2009; 106(51-52): [113]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Ärztekammer Berlin bietet jetzt auf ihrer Homepage (www.aerztekammer-berlin.de) eine kostenfreie Gutachterdatenbank an. Bürger, Gerichte, Behörden und Rechtsanwälte, die auf der Suche nach einem medizinischen Fachgutachter sind, werden hier fündig. Derzeit sind rund 300 ärztliche Gutachter aus Berlin zu rund 200 Tätigkeitsschwerpunkten und nach mehr als 100 ärztlichen Bezeichnungen sortiert in der Datenbank zu finden.

Zusätzlich zur Suche nach Fachgebieten und Tätigkeitsschwerpunkten kann auch danach differenziert werden, wofür die Gutachten benötigt werden (Arbeitsgerichte, Strafgerichte, Schlichtungsstellen et cetera). Auch die Möglichkeit, ein Gutachten in einer Fremdsprache erstellen zu lassen, und der Tätigkeitsort des Gutachters werden als Suchdifferenzierung angeboten.

Die Gutachter müssen zur Aufnahme in die Datenbank einige Kriterien erfüllen. Dazu zählt, dass sie Kammermitglied sind, dass keine relevanten berufsrechtlichen Verstöße gegen sie vorliegen und dass sie mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Facharzt haben müssen. Bei Neueinsteigern der medizinischen Begutachtung wird zudem das von der Kammer angebotene „Curriculum Begutachtung“ vorausgesetzt. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema