ArchivDeutsches Ärzteblatt3/2010Arztbewertungsportale: Checkliste mit Qualitätsanforderungen

MEDIEN

Arztbewertungsportale: Checkliste mit Qualitätsanforderungen

Dtsch Arztebl 2010; 107(3): A-90 / B-76 / C-76

Krüger-Brand, Heike E.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
In den vergangenen Jahren sind im Internet zahlreiche Arztbewertungsportale entstanden, die sich hinsichtlich Qualität, Bewertungsverfahren und Verständlichkeit erheblich unterscheiden. In der Regel bieten sie aufgrund der relativ geringen Zahl von Bewertungen den Nutzern derzeit noch keine große Hilfe bei der Suche nach dem geeigneten Arzt. Zudem stehen häufig subjektive Kriterien, wie Freundlichkeit, Erreichbarkeit oder Wartezeiten, im Vordergrund. Dies macht die Portale zum Teil nur unzureichend transparent.

Trotz dieser Unzulänglichkeiten werden Bewertungsportale im Gesundheitswesen jedoch an Bedeutung zunehmen. Die Bundes­ärzte­kammer und die Kassenärztliche Bundesvereinigung haben daher gemeinsam einen Katalog mit Qualitätsanforderungen für Arztbewertungsportale herausgebracht, der allgemein gültige Qualitätsstandards für die Online-Bewertung von Ärzten und Krankenhäusern enthält. „Das Einhalten dieser Standards soll die Verlässlichkeit der angebotenen Information gewährleisten“, erklären die Herausgeber einleitend. Der Katalog richtet sich dabei sowohl an Anbieter wie Nutzer solcher Portale: Die Nutzer können anhand der formulierten Kriterien die Qualität eines Angebots prüfen. Für Entwickler und Portalanbieter kann der Katalog hingegen eine Grundlage sein, das Angebot zu optimieren.

Die Qualitätsanforderungen beziehen sich dabei auf rechtliche – insbesondere datenschutzrechtliche –, inhaltliche und technische Aspekte sowie auf Fragen der Verständlichkeit, Transparenz und Pflichten des Herausgebers. Ein weiterer Katalog mit Qualitätsanforderungen für Klinikbewertungsportale ist für 2010 geplant.

Die Checkliste ist kostenfrei abrufbar als PDF-Datei unter www.aezq.de/edocs/pdf/info/arztportale-modul-1 sowie als HTML-Version unter www.arztbewertungsportale.de (siehe auch die Bekanntgabe der Herausgeber in diesem Heft). KBr
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema