BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundesärztekammer

Bekanntmachungen

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Hinweis zur Neubekanntmachung der Richtlinien zur Organtransplantation gem. § 16 Abs. 1 S. 1 Nrn. 2 und 5 TPG – Regeln zur Aufnahme in die Warteliste und zur Organvermittlung

Der Vorstand der Bundesärztekammer hat in seiner Sitzung vom 18.12.2009 auf Empfehlung der Ständigen Kommission Organtransplantation – unter Aufhebung der bisherigen Fassung vom 14.02.2003, zuletzt geändert am 25.09.2009 – die Neubekanntmachung der nach § 16 Abs. 1 S. 1 Nrn. 2 und 5 Transplantationsgesetz (TPG) entwickelten organbezogenen Richtlinien zur Aufnahme in die Warteliste und für die Organvermittlung beschlossen. Mit der Neubekanntmachung sind keine wesentlichen inhaltlichen Änderungen verbunden.
Der Wortlaut der Richtlinien ist abrufbar unter www.bundesaerztekammer.de/page.asp?his=0.7.45.3263.3264.

Inkrafttreten
Die Neubekanntmachung der Richtlinien tritt am Tag nach Erscheinen dieses Bekanntmachungshinweises in Kraft.

Korrespondenzanschrift: Bundesärztekammer, Dezernat VI, Herbert-Lewin-Platz 1, 10623 Berlin

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote