ArchivDeutsches Ärzteblatt4/2010Aufklärungsfilme: „Get your disinfection“

MEDIEN

Aufklärungsfilme: „Get your disinfection“

Dtsch Arztebl 2010; 107(4): A-146 / B-128 / C-128

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) hat gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Essen und dem Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC) drei Aufklärungsfilme zur Händehygiene produziert. Die Filme mit dem Titel „Get your disinfection“ sind witzige Dreiminüter, die an das wichtige Thema der Händedesinfektion in Krankenhäusern und Praxen erinnern sollen. Zu finden sind die im Rahmen der Aktion „Patientenschutz durch Hygiene“ entstandenen Filme auf der Homepage des BDC (www.bdc.de), der Webseite der DGKH (www.dgkh.de) und auf www.youtube.de (Stichwort „Krankenhaushygiene“). EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Deutsches Ärzteblatt plus
zum Thema

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema