BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Mitteilungen

PP 9, Ausgabe Februar 2010, Seite 88

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der Erweiterte Bewertungsausschuss gemäß § 87 Abs. 4 SGB V hat in seiner 17. Sitzung am 16. Dezember 2009 zur Bereinigung der morbiditätsbedingten Gesamtvergütung sowie von arzt- und praxisbezogenen Regelleistungsvolumen mit Wirkung zum 1. Januar 2010 beschlossen und für das erste und zweite Quartal 2010 Übergangsbestimmungen hierzu festgelegt.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema