Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS William A. Ewing nimmt den Leser und Betrachter mit auf eine Reise in das Innere des menschlichen Körpers. Möglich wurde dies durch neue Darstellungsmethoden und Hilfsmittel wie Elektronenmikroskope. Auf diese Weise entstanden gleichermaßen schöne und interessante Bilder (William A. Ewing: Der Kosmos in uns. Bilder aus dem Inneren des menschlichen Körpers, aus dem Englischen übersetzt von Korinna Bächer und Gertrud Just, Zweitausendeins, Frankfurt/Main, 1997, 128 Seiten, 116 Bildtafeln, kartoniert, 27 DM, zu beziehen bei Zweitausendeins, Postfach, 60381 Frankfurt). Kli
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote