PREISE

Ausschreibungen

Dtsch Arztebl 2010; 107(8): A-342 / B-300 / C-296

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Förderpreis der Niedersächsischen Krebsgesellschaft – ausgeschrieben für Projekte oder für Personen, die sich in Niedersachsen auf den Gebieten „Neue Wege in der Früherkennung, Behandlung und Nachsorge von Krebskrankheiten“ hervorgetan haben, Dotation: 8 000 Euro. Einsendeschluss ist der 30. September. Bewerbungen in sechsfacher Ausfertigung an: Niedersächsische Krebsgesellschaft, Königstraße 27, 30175 Hannover. Weitere Informationen im Internet unter: www.nds-krebsgesellschaft.de.

Forschungsförderung – ausgeschrieben von der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft – Selbsthilfe Demenz, Dotation: insgesamt 150 000 Euro, zur Unterstützung eines oder mehrerer Forschungsvorhaben, deren Ergebnisse zur Verbesserung der Versorgung von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen erkennbar beitragen. Schwerpunkt der Forschungsförderung sollen Forschungsprojekte zu nichtmedikamentösen Therapien sein. Bewerbungen (bis zum 31. Mai) an: Deutsche Alzheimer-Gesellschaft, Selbsthilfe Demenz, Sabine Jansen, Friedrichstraße 236, 10969 Berlin. Weitere Informationen im Internet unter:
www.deutsche-alzheimer.de.

Georg-von-Holtzbrinck-Preis für Wissenschaftsjournalismus – ausgeschrieben von der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck für herausragende Leistungen auf dem Gebiet des Wissenschaftsjournalismus. Es werden insgesamt zwei Preise in den Kategorien Print und Elektronische Medien verliehen. Jeder Preis ist mit 5 000 Euro dotiert. Bewerbungen (bis zum 1. März) per E-Mail an: gvhpreis@vf-holtzbrinck.de.

Pro-Scientia-Förderpreis – ausgeschrieben von der Eckhart-Buddecke-Stiftung, Dotation: 10 000 Euro, für wissenschaftliche Arbeiten zur Förderung der Medizinischen Grundlagenforschung. Einsendeschluss ist der 30. September. Bewerbungen an: Eckhart-Buddecke-Stiftung, Mausbachstraße 7, 48149 Münster. Informationen im Internet unter: www.eckhart-buddecke-stiftung.de. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema