ArchivDeutsches Ärzteblatt9/2010Seltene Krankheitsbilder
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Wir möchten darauf hinweisen, dass hier keine Tuberkulose, sondern eine durch Mycobacterium avium intracellulare verursachte nicht tuberkulöse Mykobakteriose (NTM) vorlag. Diese wurde letztendlich mit einer antibiotischen Kombinationstherapie inklusive Clarithromycin über einen Zeitraum von zwei Jahren erfolgreich behandelt (1, 2).

Solche Krankheitsbilder sind sicher selten und betreffen häufig immungeschwächte, insbesondere HIV-infizierte Menschen.

Hilfreich wäre im geschilderten Fallbeispiel die Durchführung einer PCR am mikroskopisch positiven Direktmaterial gewesen, die eine rasche Unterscheidung zwischen Tuberkulose und NTM erlaubt.

Heutzutage kann auch die Durchführung eines Interferon-Gamma-Release-Assays (IGRA) diese Differenzierung erleichtern, zumal im vorliegenden Fall ein Tuberkulin-Hauttest bei stattgehabter BCG-Impfung eine unzuverlässige Aussagekraft hat (3).
DOI: 10.3238/arztebl.2010.0147c

Dr. med. Barbara Hauer
Prof. Dr. med. Robert Loddenkemper
Deutsches Zentralkomitee zur Bekämpfung der
Tuberkulose
Stralauer Platz 34
10243 Berlin
E-Mail: rloddenkemper@dzk-tuberkulose.de
1.
Griffith DE, Aksamit T, Brown-Elliot BA, Catanzaro A, Daley C, Gordin F, et al.: An official ATS/IDSA statement: diagnosis, treatment, and prevention of nontuberculous mycobacterial diseases. Am J Respir Crit Care Med 2007; 175: 367–416. MEDLINE
2.
Abraham E: Erratum: ATS/IDSA statement: diagnosis, treatment, and prevention of nontuberculous mycobacterial diseases. Am J Respir Crit Care Med 2007; 175: 744–5.
3.
Hauer B, Loddenkemper R, Diel R: Interferon-Gamma-Tests (IGRAs) – neue diagnostische Möglichkeiten in der Tuberkulosekontrolle. Epidemiologisches Bulletin (Robert Koch-Institut) 2009; 11: 98–101.
4.
Herzog A: Case report: dangerous errors in the diagnosis and treatment of bony tuberculosis [Gefährliche Fehler in Diagnostik und Therapie einer Knochentuberkulose]. Dtsch Arztebl Int 2009; 106(36): 573–7. VOLLTEXT
1. Griffith DE, Aksamit T, Brown-Elliot BA, Catanzaro A, Daley C, Gordin F, et al.: An official ATS/IDSA statement: diagnosis, treatment, and prevention of nontuberculous mycobacterial diseases. Am J Respir Crit Care Med 2007; 175: 367–416. MEDLINE
2. Abraham E: Erratum: ATS/IDSA statement: diagnosis, treatment, and prevention of nontuberculous mycobacterial diseases. Am J Respir Crit Care Med 2007; 175: 744–5.
3. Hauer B, Loddenkemper R, Diel R: Interferon-Gamma-Tests (IGRAs) – neue diagnostische Möglichkeiten in der Tuberkulosekontrolle. Epidemiologisches Bulletin (Robert Koch-Institut) 2009; 11: 98–101.
4. Herzog A: Case report: dangerous errors in the diagnosis and treatment of bony tuberculosis [Gefährliche Fehler in Diagnostik und Therapie einer Knochentuberkulose]. Dtsch Arztebl Int 2009; 106(36): 573–7. VOLLTEXT

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Anzeige