BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Mitteilungen

Dtsch Arztebl 2010; 107(9): A-406 / B-358 / C-350

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der Bewertungsausschuss gemäß § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V hat in seiner 213. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung) mit Wirkung zum 1. Juli 2010 den Beschluss gefasst, dass die hausärztlichen sowie pädiatrischen Versichertenpauschalen nach den Gebührenordnungspositionen 03110, 03111, 03120, 03121 sowie 04110, 04111, 04120 und 04121 EBM neu bewertet werden und entsprechend dieser Neubewertung die Prüfzeiten der betreffenden Gebührenordnungspositionen im Anhang 3 zum EBM angepasst werden.

In dem nachstehenden Beschluss des Bewertungsausschusses ist die Änderung der Bewertung der betroffenen Versichertenpauschalen der Kapitel 3 (Hausärzte) und 4 (Kinder- und Jugendärzte) des EBM tabellarisch enthalten, da sich ausschließlich die Bewertung dieser Pauschalen geändert hat bei ansonsten identischer Leistungslegende und identischem Leistungsinhalt. Die Bewertung der Versichertenpauschalen nach den Gebührenordnungspositionen 03112, 03122, 03130 sowie 04112, 04122 und 04130 EBM bleibt unverändert, so dass diese daher nicht in der im Beschluss abgedruckten Tabelle gelistet sind.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema