ArchivDeutsches Ärzteblatt25/1997Leserreise des „Deutschen Ärzteblattes“: Acht Tage Andalusien Maurische Pracht und spanische Herrlichkeit

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Leserreise des „Deutschen Ärzteblattes“: Acht Tage Andalusien Maurische Pracht und spanische Herrlichkeit

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Termine: 5. bis 12. Oktober 1997
12. bis 19. Oktober 1997
19. bis 26. Oktober 1997


Als die maurischen Herrscher im Zeichen des Islams ihr Weltreich auszudehnen begannen, schufen sie im Süden Spaniens ein Zentrum ihrer Kultur. Erleben Sie während dieser Leserreise, die wir in Zusammenarbeit mit Studiosus Gruppenreisen GmbH, München, durchführen, wie sich auf einzigartige Weise gegensätzliche Traditionen und Baustile verbinden. Auch heute noch ist das arabische Flair allgegenwärtig. Granada, Córdoba, Sevilla - lebenslustige Städte mit feurigem Temperament stehen ebenso auf dem Programm wie weite Landschaften, strahlend weiße Altstadtviertel und malerische Dörfer.


Reiseverlauf
Sonntag: Linienflug vom Heimatflughafen über Zürich nach Málaga. Von dort erfolgt die Fahrt entlang der Küste und durch das Gebirge nach Ronda. Nach dem gemeinsamen Abendessen haben Sie Gelegenheit zu einem ersten Stadtbummel in Málaga.
Montag, Besichtigungen in Ronda: Auf dem Programm stehen heute vormittag Besichtigungen im malerischen Ronda: unter anderem die Stierkampfarena aus dem Jahre 1788, Puente Nuevo, Palast des Marqués. Am Nachmittag fahren Sie auf der "Route der Weißen Dörfer" durch das anmutige andalusische Bergland nach Arcos, dessen Atmosphäre bestimmt wird durch seine Lage auf einem Hochplateau. Weiter geht die Fahrt über Jerez nach Sevilla, wo Sie gemeinsam im Hotel zu Abend essen.
Dienstag, Besichtigungen in Sevilla: Sie unternehmen eine ausführlichen Rundgang durch die am Guadalquivir gelegene Hauptstadt Andalusiens, die in ihren Mauern zahlreiche außergewöhnliche Kunstschätze beherbergt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.
Mittwoch, Carmona und Ecija: Heute fahren Sie durch die andalusische Tiefebene nach Carmona, dessen jahrtausendealte Geschichte sich in seinen Bauten aus römischer und arabischer Zeit widerspiegelt. Der Ausflug führt Sie weiter durch die Ebene des Guadalquivir nach Ecija mit einem Bummel durch diese schöne Barockstadt. Am Nachmittag erreichen Sie Córdoba. Abendessen gemeinsam im Hotel.
Donnerstag, Besichtigungen in Córdoba: Am Vormittag besichtigen Sie die Stadt Córdoba, deren Erscheinungsbild bis heute von maurisch-islamischen Einflüssen geprägt ist. Dieser Rundgang führt Sie auch zum Alcázar und zur Synagoge. Der Nachmittag und Abend stehen Ihnen zur freien Verfügung.
Freitag, Fahrt nach Granada: Die Fahrt von Córdoba führt über landschaftlich schöne Strekken nach Granada. Sie fahren zum malerischen Altstadtviertel Albaicin. Zu Fuß geht es dann durch die engen Gassen hinab zur Kathedrale und zur Capilla Real, der Grabkapelle der katholischen Könige Isabella und Ferdinand. Danach können Sie den Tag selbst gestalten.
Samstag, Die Alhambra in Granada: Sie besichtigen die Alhambra, Höhepunkt arabischer Baukunst in Andalusien, und spazieren durch die bezaubernde Gartenanlage Generalife zur Sommerresidenz der Nasriden mit schönem Wasserspiel. Von dort haben Sie einen bezaubernden Blick auf die Alhambra und ganz Granada. Der Nachmittag steht ihnen zur freien Verfügung. Am Abend stehen ein gemeinsames Farewell Dinner sowie der Besuch einer Flamenco-Aufführung auf dem Programm.
Sonntag, Rückflug: Vormittags fahren Sie von Granada an die Küste zum Flughafen von Málaga. Am Nachmittag Rückflug nach Zürich und Weiterflüge in die Heimatflughäfen.


Reisepreis
Der Pauschalpreis dieser Reise beträgt pro Person ab 2 395 DM; Einzelzimmerzuschlag 245 DM.


Leistungen
- Linienflug mit Swissair nach Málaga und zurück
- sieben Übernachtungen in Viersterne-Mittelklassehotels
- Unterbringung in Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
- amerikanisches Frühstück oder Frühstück vom Buffet
- drei Abendessen und ein Farewell Dinner mit Flamenco Show
- Transfers und Rundreise
- erfahrene Studiosus-Reiseleitung
- Eintrittsgelder
- Reiserücktrittskostenversicherung
- Sicherungsschein über den Reisepreis.
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.
Veranstalter: Studiosus Gruppenreisen GmbH, München
Ausführliches Programm und Reservierung: Deutscher Ärzte-Verlag GmbH, Leserservice, Dieselstraße 2, 50859 Köln, Tel 0 22 34/70 11-2 89, Fax 70 11-4 60.

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote