Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Jürgen-Bierich-Preis - ausgeschrieben von der Firma Pharmacia & Upjohn GmbH, Erlangen, Dotation: 20 000 DM, zur Förderung von klinischen Forschungsprojekten auf dem Gebiet "Wachstum und Wachstumsstörungen" mit dem Schwerpunkt der Diagnose und Therapie des Kleinwuchses. Bewerbungen (bis zum 31. August) an Pharmacia & Upjohn GmbH, Peptidhormone, Hofmannstraße 26, 91052 Erlangen.


Walter-Brendel-Transplantations-Stipendium - gestiftet von der Firma Janssen-Cilag GmbH, Neuss. Dotation: 20 000 DM zur Förderung von Ärzten, die auf dem Gebiet der Transplantationsmedizin wissenschaftlich tätig sind. Das Stipendium wird zu je 10 000 DM an zwei nicht habilitierte Ärzte vergeben und ist zur Finanzierung eines Ausbildungsaufenthaltes im Ausland bestimmt. Bewerbungen (bis 26. September) an: Professor Dr. med. Walter Land, Abteilung Transplantationsmedizin, Chirurgische Klinik und Poliklinik, Klinikum Großhadern, Marchioninistraße 15, 81377 München.


Großhaderner Innovationspreis für Urologie - ausgeschrieben von der Firma Dr. R. Pfleger, Chemische Fabrik GmbH, Bamberg, Dotation: 15 000 DM, zur Auszeichnung von wissenschaftlichen Arbeiten, die die Entwicklung innovativer Methoden oder Techniken der Urologie erstmalig aufzeigen. Bewerbungen (bis zum 26. September) an den Vorsitzenden der Jury, Dr. med. A. G. Hofstätter, Universität München. Anforderung der Ausschreibungsbedingungen: Dr. R. Pfleger Chemische Fabrik GmbH, Abteilung Med. Wiss. "SpasmexService", 96045 Bamberg.


Pulmedica-Preis - ausgeschrieben von der Gesellschaft für Lungen- und Atmungsforschung e.V., gestiftet von der Firma 3M Medica, Borken, Dotation: 15 000 DM, zur Auszeichnung einer wissenschaftlichen Arbeit aus dem Gebiet der pneumologischen Grundlagenforschung, zur klinischen Pneumologie, zur Prävention, Diagnostik und Therapie pulmonaler Erkrankungen und Atmungsstörungen. Bewerbungen (bis zum 31. September) an das Sekretariat der Fachgesellschaft, Bürkle-de-la-Camp-Platz 1, 44789 Bochum.


Michael-Jäger-Preis - ausgeschrieben von der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS), Dotation: 10 000 DM, für eine Arbeit auf dem Gebiet der anwendungsorientierten Sportmedizin. Bewerbungen an die GOTS, Dr. med. Krüger-Franke, Orthopädische Klinik München-Harlaching, Harlachinger Straße 51, 81547 München. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote