Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Wolfgang Pföhler (43), Bürgermeister der Stadt Mannheim, Beigeordneter für Jugend, Soziales und Gesundheit dieser Stadt, ist zum neuen 1. Vorsitzenden der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (Stuttgart) gewählt worden. Pföhler ist zugleich Vizepräsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft e.V., Düsseldorf, stellvertretender Vorsitzender des Landeswohlfahrtsverbandes Baden-Württemberg und Vorsitzender des Gesundheitsausschusses des Deutschen Städtetages. Pföhler wurde Nachfolger von Landrat Manfred Autenrieth, Rottweil.


Dipl.-Kfm. Raimund Freund (65), Träger und Leiter der Rehabilitationskliniken Küppelsmühle in Bad Orb/Hessen, ist erneut in seinem Amt als Präsident des Bundesverbandes Deutscher Privatkrankenanstalten e.V. (BDPK) anläßlich des Jahreskongresses dieses Verbandes am 5. Juni in Bonn bestätigt worden. 1. Vizepräsident ist wie bisher Dr. med. Eduard Koschade (64), Facharzt für Gynäkologie aus München, Träger einer Privatklinik in Dachau. 2. Vizepräsident ist Dr. Josef Graf Waldburg-Zeil (63), Waldburg-Zeil-Kliniken, Isny. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote