Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Pädiatrie
Lehrbuch mit Pep
Gustav-Adolf von Harnack, Berthold Koletzko (Hrsg.): Kinderheilkunde. Springer-Lehrbuch, 10., komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg
u. a., 1997, XIV, 685 Seiten, 364 Abbildungen, 116 Tabellen, broschiert, 68 DM
Der neue Harnack hat Pep. Das beliebte Studentenlehrbuch kommt jetzt mit einem verjüngten Autorenteam und in erfrischend-sympathischer Aufmachung. Der Text ist flüssig zu lesen, durch farbige Unterlegungen sinnvoll strukturiert und mit einprägsamen Bildern bestückt, auch die Kasuistiken nach jedem Kapitel betonen die Lebendigkeit. Bei der Fülle des Stoffes wird auf enzyklopädisches Wissen verzichtet, der "rote Faden" ist aber allgegenwärtig. Zur Therapie findet man nur pauschale Empfehlungen, deshalb sind Studenten mehr angesprochen als Praktiker. Wirklich störend ist lediglich die Paperback-Version.
Manfred Doerck
Würzburg
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote