Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Bernd-Tersteegen-Preis - zum zweiten Mal ausgeschrieben von der Deutschen Dialyse-Gesellschaft niedergelassener Ärzte e.V., Dotation: 15 000 DM, gestiftet von der Firma Boehringer Mannheim GmbH, zur Auszeichung von wissenschaftlichen Arbeiten auf den Gebieten Nierenerkrankungen und ambulante Nierenersatztherapie in Klinik, Praxis oder Grundlagenforschung. Bewerben können sich außer Ärzten und Naturwissenschaftlern auch Diplom-Ingenieure. Bewerbungen (bis zum 15. Juli) an Dr. med. Heinrich Kütemeyer, Postfach 13 23 04, 42050 Wuppertal.


Präventionspreis - ausgeschrieben von der Deutschen Herzhilfe e.V., Dotation: 10 000 DM, zur Auszeichnung einer wissenschaftlichen Arbeit aus dem Bereich der "Herz-Kreislauf-Krankheiten". Es sollen die Initiativen der Deutschen Herzhilfe dadurch unterstützt werden. Bewerbungen (bis zum 30. November) an Deutsche Herzhilfe e.V., Bundesgeschäftsstelle, Pestalozzistraße 3 a, 80469 München. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote