Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Ärztin Dr. med. Anette Feigs veröffentlichte ihr erstes Buch "Wege der Hoffnung" nach einem schweren Unfall. Jetzt gab der Verlag einen zweiten Band mit Gedichten, Meditationen und Gebeten heraus (Anette Feigs: Hoffnungslichter. Butzon & Bercker Verlag, Kevelaer, 1997, 112 Seiten, 19,80 DM) Kli
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote