ArchivDeutsches Ärzteblatt28-29/1997Übersicht über subjektive und objektive Hörtests

MEDIZIN: Zur Fortbildung

Übersicht über subjektive und objektive Hörtests

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS ¿ Subjektive Tests
1 Reflex- beziehungsweise Reaktionsschwellenaudiogramm im freien Schallfeld
1 Zuwendungsaudiometrie
1 Spielaudiometrie mit operanter Konditionierung
1 Operante Konditionierung mit visueller positiver Verstärkung
1 n - alternative forced-choice procedure
1 BOEL-Test (Blicken Orienterar Efter Ljud, Barr 1978) Die Beobachtung der Reaktion auf Schallreize kann durch einen oder zwei Beobachter erfolgen (hierbei wird der zweite Beobachter nicht informiert, ob der Stimulus präsent war; nur wenn man eine Reaktion des Kindes beobachtet hat und tatsächlich ein Stimulus präsentiert wurde, gilt der Stimulus als gehört). Die unbewußten Hörreaktionen von Säuglingen können auch automatisiert registriert werden (zum Beispiel Crib-O-Gram, Simmons 1974; multi-channel infant reflex audiometry, MIRA, Radü 1983)
1 Tonschwellenaudiometrie
1 Sprachaudiometrie (Mainzer, Göttinger, Freiburger Sprachtest)
1 Sprachaudiometrie zur Untersuchung der auditiven Verarbeitung und Wahrnehmung (zum Beispiel dichotische Tests nach Uttenweiler, Hannoverscher Lautdiskriminationstest)
À Objektive Testverfahren
1 Stapediusreflex-Registrierung und Tympanometrie
1 Messung otoakustischer Emissionen (OAE)
- Transitorisch evozierte OAE
- Distorsionsprodukt OAE
1 Messung akustisch evozierter Potentiale
- Messung sehr früher Potentiale
cochlear microphonics, compound action potential, Summationspotential
- Messung früher Potentiale (Hirnstammaudiometrie; hier sind viele Modifikationen beschrieben worden, die je nach Ziel der Untersuchung eingesetzt werden)
- Messung mittlerer Potentiale
- Messung später Potentiale (einschließlich Messung der mismatch-negativity)
- Messung sehr später Potentiale

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote