VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Kur-Café

IKE

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Kur und das Café haben traditionell wohl eine enge Verbindung - dies will das nordhessische Bad Wildungen-Reinhardshausen einmal auf die Spitze treiben, wenn es sich am 8. und 9. August in "das größte Café der Bundesrepublik" verwandelt: Etwa 100 Musiker werden an sieben Veranstaltungsorten zum ersten deutschen Festival der Salon- und Caféhausmusik aufspielen. Dazu werden im Kurpark und in den Cafés passende Leckereien und Kaf-fee-Spezialitäten serviert; 20 Chefköche bieten den Gästen zum Einheitspreis von 19,90 DM mit einem "Festival-Teller" eine für jedes Haus eigene Köstlichkeit an. Und vom 8. bis 24. August ist im Neuen Kurhaus die Kaffee-Ausstellung "Kulturgeschichte einer Bohne" mit mehr als 400 Exponaten zu sehen (Auskünfte: Kurverwaltung, Langemarckstr. 2, 34537 Bad Wildungen, Tel 0 56 21/7 04-1 13). IKE
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote