ArchivDeutsches Ärzteblatt30/1997Forschung: Nicht hinnehmbar

SPEKTRUM: Leserbriefe

Forschung: Nicht hinnehmbar

Schorlemmer, Heide

Zur Stellungnahme der "Zentralen Ethikkommission" der Bundes­ärzte­kammer "Zum Schutz nicht- einwilligungsfähiger Personen in der medizinischen Forschung" in Heft 15/1997:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In der Diskussion um die Bioethik-Konvention, seit November 1996 "Biomedizin-Konvention" genannt, wurden immer wieder Stimmen laut, die befürchteten, daß eine solche Konvention eine Absenkung des deutschen Rechtsstandards auf den europäischen Mindeststandard zur Folge haben wird.
Und was haben wir mit dieser Stellungnahme der Zentralen Ethikkommission hier vor uns? Hier werden "Grundsätze für einen unabdingbaren Mindestschutz nicht-einwilligungsfähiger Personen" formuliert.
Wir Ärzte, die wir täglich Umgang mit "nicht-einwilligungsfähigen" Patienten haben, gewinnen aus dieser Stellungnahme den Eindruck, daß Ärzte der Zentralen Ethikkommission sich für bestimmte Forscherinteressen einspannen lassen. Ärztliche Aufgabe ist es, Menschen zu heilen, Leben zu erhalten und ihnen nicht "geringfügige Risiken zuzumuten, wenn anderen damit eine große Hilfe erwiesen werden kann". Das hat nichts mehr mit der unantastbaren Würde des Menschen zu tun.
Es ist für uns Ärztinnen und Ärzte der "Norddeutschen Arbeitsgemeinschaft Ärztliche Dienste für Menschen mit geistiger Behinderung" nicht hinnehmbar, daß "ärztliche Ethiker" zu Vorreitern der Absenkung des Rechtsschutzes für besonders schutzbedürftige Patienten werden.
Dr. med. Heide Schorlemmer, Norddt. AG - Ärztliche Dienste für Menschen mit geistiger Behinderung, Schusterweg 8, 38173 Sickte-Neuerkerode
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote