ArchivDeutsches Ärzteblatt30/1997Europa-Parlament lehnt Richtlinie für Alternativmedizin ab

POLITIK: Nachrichten - Ausland

Europa-Parlament lehnt Richtlinie für Alternativmedizin ab

Korzilius, Heike

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS BRÜSSEL. Das Europäische Parlament hat die Forderung nach einer europäischen Richtlinie zur Anerkennung nichtkonventioneller Medizinrichtungen abgelehnt und die EU-Kommission aufgefordert, zunächst eine Studie über die Situation der alternativen Heilmethoden in der EU vorzubereiten. Das teilte das Brüsseler Büro der deutschen Ärzteschaft mit. "Das Europäische Parlament hat sich gegen die Finanzie- rung sogenannter alternativer Therapiemethoden durch die sozialen Sicherungssysteme ausgesprochen", kommentierte der Abgeordnete Dr. med. Peter Liese (CDU) die Entscheidung. HK
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote