ArchivDeutsches Ärzteblatt30/1997Gründe für einen Nährstoffmangel

MEDIZIN: Die Übersicht

Gründe für einen Nährstoffmangel

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 1 Jede Form von einseitiger Ernährung
1 Reduktionsdiäten unter 1 500 Kilokalorien beziehungsweise 6 000 Kilojoule
1 Längeres beziehungsweise ständiges Diäthalten
1 Streng vegetarische Ernährungsweise (sogenannte vegane Kost ohne Milch und Milchprodukte sowie Fisch, Fleisch und Eier)

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote