VARIA: Wirtschaft - Versicherungen

Kurz informiert

Buner, Wiebke; rdv

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNSLNSLNS Einstieg mit 125 Prozent – Statt ihr eigenes Auto als Zweitwagen auf Vater oder Mutter anzumelden und so statt 260 nur 125 Prozent Prämie in der Autohaftpflicht zu zahlen, wie bei den meisten Gesellschaften gefordert, können Anfänger ihr Auto jetzt gleich auf eigenen Namen bei der DEVK versichern. Sie zahlen auch dann nur 125 Prozent Einstiegsbeitrag. Dies gilt zumindest, wenn ein Elternteil sein Fahrzeug schon bei der Kölner Gesellschaft mit SF-Rabatt versichert hat. Die DEVK zieht damit die Konsequenz aus der Praxis der "Fremdanmeldung". Nach Schätzung des Präsidenten des Verbandes der Schadenversicherer, Dr. Bruno Gas, haben bisher nur zehn bis 15 Prozent der Fahranfänger die 260-Prozent-Prämie "geschluckt". Die anderen fahren eben angeblich Papas Zweitwagen mit 125 Prozent. rdv


Unfallversicherung – Der Weg eines Arbeitnehmers steht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung, wenn er erstmalig nach Ablauf eines Lohnzahlungszeitraums seine Bank oder Sparkasse aufsucht. Dies gilt jedoch nicht, wenn er bereits vor der Überweisung dorthin geht – auch wenn die Bank ihm Geld auszahlt. (Bayerisches Landessozialgericht, Az.: L 3 U 273/94) WB


Hausratversicherung – Falls ein Vertreter beim Abschluß eines Hausratversicherungsvertrages nicht darauf aufmerksam macht, daß der Kunde eine Unterversicherung durch die pauschale Versicherungssumme von 1 200 DM/Quadratmeter vermeiden kann, muß die Gesellschaft trotz zu geringer Versicherungssumme im Schadensfall voll leisten. Sie darf aber die ersparten Beiträge gegenrechnen. (Oberlandesgericht Hamm, Az.: 20 U 31/95) WB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote