Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Heike Wilms-Kegel (44), Ärztin in Heppenheim, ist zur neuen Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Bäderverbandes e.V., Bonn, berufen worden. Sie wurde Nachfolgerin des bisherigen Hauptgeschäftsführers, Antonius Weber (67), der in den Ruhestand trat. Frau Wilms-Kegel war zuletzt, von 1991 bis Mitte 1997, Leiterin der Abteilung "Gesundheitspolitik und Kommunikation" der Firma Upjohn GmbH in Heppenheim/Bergstraße, davor Direktorin bei CARE Deutschland in Moskau. Von 1987 bis 1990 war sie Mitglied der Fraktion "Die Grünen" im Bundestag und Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote