ArchivDeutsches Ärzteblatt33/1997Bekanntmachungen: Beschluß des Bewertungsausschusses gemäß § 87 Abs. 3 SGB V in schriftlicher Beschlußfassung von Änderungen des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM) vom 25. Juni 1997 mit Wirkung zum 1. Juli 1997

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Bekanntmachungen: Beschluß des Bewertungsausschusses gemäß § 87 Abs. 3 SGB V in schriftlicher Beschlußfassung von Änderungen des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM) vom 25. Juni 1997 mit Wirkung zum 1. Juli 1997

Dtsch Arztebl 1997; 94(33): A-2155 / B-1755 / C-1623

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 1. Ergänzung der Allgemeinen Bestimmungen A I., Teil B, 4.1
Arztgruppe Qualifikations- Leistungs gebundene positionen
Zusatzbudgets des EBM
Neurologen, Kinder- und 840 bis 849
Nervenärzte Jugendpsychiatrie*
(Punktzahlanforderung des Jahres 1995 aus Kap. G l. mind. 30 Prozent der Gesamtpunktzahlanforderung)
Psychiater, Kinder- und 840 bis 849
Nervenärzte Jugendpsychiatrie*
(Punktzahlanforderung des Jahres 1995 aus Kap. G l. weniger als 30 Prozent der Gesamtpunktzahlanforderung)
* nur für Nervenärzte, Neurologen und Psychiater mit der zusätzlichen Weiterbildung zum "Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie"
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema