SUPPLEMENT: PRAXiS

Bio-Atemschutz

Dtsch Arztebl 2010; 107(15): [29]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Foto: Take Cair UG
Foto: Take Cair UG
Bio-Atemschutzprodukte der Firma Take Cair (www.take-cair.com) machen gefährliche Erreger noch vor dem Einatmen unschädlich. Die mehrfach wiederverwendbaren Mundschutz- und Atemschutzmasken sind über Apotheken und den Sanitätsfachhandel erhältlich. Das Besondere an der patentierten, zertifizierten und geprüften Erfindung ist die Verwendung von in den Vliesstoff eingewebten Fasern mit Silberionen. Diese zerstören auftreffende Bakterien oder Viren noch vor dem Einatmen und verhindern die Vermehrung der Krankheitserreger in der Maske bei längerer Tragedauer. Durch die Verwendung weicher Spezialtextilien passen sich die Masken der Gesichtsform an, sind dicht und schützen effektiv vor Bakterien und Viren. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote